Claudia-Roswitha Blöchl

Werdegang und Ausstellungen

Claudia-Roswitha Blöchl wurde 1945 in Schönbeck an der Elbe geboren und wuchs in den Niederlanden auf, wo sie ihre Ausbildung zur Schaufensterdekorateurin absovierte.

Später begann sie in Aachen eine weitere Ausbildung zur Krankenpflegerin.

Claudia-Roswitha Blöchl lebt heute in Mannheim.

 

Künstlerischer Werdegang:

  • 3 Jahre Kunstakademie in Maastricht, Niederlande, unter  Middelhoek und Eduard Kiftner
  • 13 Jahre Kunst und Gestaltung in Ludwigshafen unter Prof. Georg Heieck in verschiedenen Maltechniken
  • Malen und Zeichnen nach der Natur und in der Moderne unter Jens Trimpin, Josef Zörner, Karl Helm,Theo Frieß und Prof. h.c. Dr. Günter Meck.

 Kunstreisen:  Niederlande, Belgien, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Slovenien, Ägypten und Tunesien.