Hans Dieter Haber

Werdegang und Ausstellungen

Hans Dieter Haber wurde 1938 in Hannover geboren.

Er besuchte die örtliche Werkkunstschule und machte  eine Ausbildung zum Innenarchitekten.

In den 1960er Jahren zog er nach Mannheim und besuchte 13 Jahre die Kurse an der VHS Ludwigshafen.

Hans Dieter Haber wurde von Prof. Georg Heieck in den Fächern Malen und Zeichnen nach der Natur,

Akt- und Porträtmalerei unterrichtet. 

 

Kunstreisen: Südafrika, Italien, Österreich, Frankreich, Niederlande, Polen und die Schweiz.